Cranio Sacraler Ausgleich

Die Cranio-Sacrale-Balance ist eine nichtinvasive, sanfte und zugleich effektive Methode, die uns innewohnenden Selbstheilungskräfte zu aktivieren bzw. anzuregen sowie die Lebensenergie wieder zum Fließen zu bringen.

Die im Gehirn und Rückenmark zirkulierende Flüssigkeit (der sogenannte „Liquor“) dient als Indikator. Mittels Ertasten dieser rhythmische Eigenbewegung (Cranio-Scaraler Puls) können Blockaden aufgespürt und gelöst werden.

 

Gearbeitet wird an den Knochen- und Knochenverbindungen des Schädels (Cranium), entlang der gesamten Wirbelsäule und dem Kreuzbein (Sacrum).

 

Ziel ist die Wiederherstellung einer harmonischen, symmetrischen, kräftigen, ruhigen Ausbreitung des kranialen Impulses über den gesamten Körper und folglich die Wiederherstellung des körperlichen und seelischen Gleichgewichts.

Durchgeführt wird die Therapie auf einem Behandlungstisch liegend.

Anwendungsspektrum: akute wie auch chronische Schmerzzustände, Beschwerden am Bewegungsapparat, Funktionsstörungen der inneren Organe, Migräne, Rehabilitation nach Unfall bzw. Trauma, Konzentrationsstörungen, Erschöpfung, psychische Symptome, unterstützend in der Schwangerschaft, zur Gesunderhaltung und Stärkung des Immunsystems, Steigerung des Wohlbefinden und des Körperbewusstseins uvm.

 

Cranio Sacraler Ausgleich kann spürbare Entspannung bringen und damit die im Mittelpunkt stehende Einheit von Körper, Geist und Seele beim Gesundsein und ‑werden unterstützen.

 

Eine Sitzung dauert ca. 50 – 55 Minuten, bitte bequeme Kleidung tragen bzw. mitbringen!